Naturgalerie

Sehen – Entdecken – Staunen – Begreifen

Fotografie von Jens Freitag!

Startseite / Vögel / Meeresvögel /

Eissturmvogel (Fulmarus glacialis)

eissturmvogel fulmarus glacialis.jpg Eismöwe (Larus hyperboreus) Vorschaubilder Trottellumme (Uria aalge) Eismöwe (Larus hyperboreus) Vorschaubilder Trottellumme (Uria aalge) Eismöwe (Larus hyperboreus) Vorschaubilder Trottellumme (Uria aalge)


Helgoland - Der Eissturmvogel lebt im Norden des Atlantikund nistet auf Felsen und entlang von Steilküsten. Der kräftige Schnabel hat röhrenartig verlängerte Nasenlöcher. Durch diese Röhre kann der Eissturmvogel Salz ausscheiden, das er aufnimmt, wenn er Meerwasser trinkt. Im Gesicht des Eissturmvogels ist das dunkle Auge durch einen dunklen Fleck betont. Ihre Nistplätze liegen meist an Steilfelsen. Sie brüten dort in großen Kolonien. Während der Brutzeit verteidigt sich der Eissturmvogel gegen Feinde, indem er diese mit seinem Magenöl "bespuckt". Sie brüten erst, wenn Sie 9 Jahre alt sind. Auf Helgoland brüten etwa 100 Paare.

Besuche
774
Downloads
51
Bewertungsstand
noch keine Bewertung
Foto bewerten

0 Kommentar

Kommentar hinzufügen

CAPTCHA Image